Khaleegy

Saudi-Arabischer Tanz - nichts für kurze Haare.

 

Die Tänze in den Golfstaaten heben sich deutlich von den Tänzen der übrigen arabischen Länder ab. Viele Frauentänze existieren aufgrund der Isolation der saudi-arabischen Frauen nur im Verborgenen, sind jedoch tief in der Tradition verwurzelt. Diese Isolation hat zur Folge, dass gar nicht genau abzuschätzen ist, wie viele verschiedene Tanzstile in diesen Regionen eigentlich seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden. Vergleicht man diese Tänze mit dem Raqs Sharqi, so kommen sie einem auf den ersten Blick recht einfach vor und erscheinen eintönig. In ihrer Struktur sind sie jedoch komplizierter als man annimmt. Das Reizvolle an diesen Tänzen sind die grazilen, fließenden Bewegungen, die von den wunderschönen Kostümen untermalt und betont werden.

 

Der bekannteste Frauentanz in den Golfstaaten ist der so genannte Al Dusri. Typische Bewegungen sind schnelle Vorwärts- und Rückwärtsschritte mit hohen Armschwüngen und vor allem das Schwingen der langen Haare. Die Tänzerinnen schwingen dabei ihre Haare wie einen Fächer nach rechts und links. Dieser Tanz ist vor allem als Bühnengruppe mit langen, weiten Kostümen und viel Haarpracht sehr imposant. (Quelle: Khaled Seif)

 

Weitere Folkloretänze:

Badawi *

Beduinischer Tanz - stolzer und energischer Tanz mit viel Shimmyvariation.

Baladi *

Weibliche Koketterie und Mutter des Raqs Sharqi.

Dabke

Kraftvoller Gemeinschaftstanz aus Syrien und dem Libanon.

Falahi

Lebensfreudiger Gemeinschaftstanz.

Ghawazi *

Zigeunertanz - stolze und freche Koketterie in schnellen Bewegungen.

Hagalla *

Beduinischer Werbetanz.

Khaleegy

Saudi-arabischer Tanz - nichts für kurze Haare.

Manbooty *

Fröhlicher Fischertanz mit Percussion.

Muwashahat *

Andalusischer Tanz - Arabesken und höfische Anmut.

Mystische Tänze

Zar, Derwisch/Tanura - spirituelle Trancetänze und Ekstase.

Nubisch *

Fröhlichkeit mit afrikanischem Touch.

Pharaonischer Tanz *

Akrobatisch und ehrwürdig.

Saidi *

Temperamentvoller, kraftvoller Stocktanz aus Oberägypten.